Lädt...

Krosse Backofenkartoffeln mit Knoblauchdip | In 5 Schritten

  • Menge: 4
  • Portion: 4
  • Vorbereitungszeit: 15 m
  • Kochzeit: 60 m
  • Fertig in: 1:15 h
Lade...
(4.5 / 5)

Na hast du Lust auf ein paar krosse marinierte Backofen-Kartoffeln mit frischem Knoblauchdip? Du kannst sie als Beilage servieren oder einfach so zwischendurch snacken. Das ist ein sehr einfaches Rezept in 5 Schritten.

Andere Rezepte: Kräuterbaguette, Linsensuppe, Kartoffelsalat, Gefüllte Paprikaschoten, Schokoladenpudding.

Backofenkartoffeln

Zutaten

  • Kartoffeln
  • Knoblauchdip

Schritt für Schritt Anleitung

1. Schritt 

Schäle und schneide die Kartoffeln in kleine Stückchen, wie auf dem Bild gezeigt. Lege die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und gebe Öl und Gewürze dazu. Wasche und schneide die Petersilie. Lasse etwa einen Esslöffel der geschnittenen Petersilie für den Dip an der Seite. Der Rest der Petersilie wird unter die Kartoffeln vermischt. Presse den Knoblauch, gebe ihn, einen Esslöffel Schnittlauch und Rosmarin zu den Kartoffeln. Mische alles, bis sich die Gewürze und das Öl gut verteilt haben.

2. Schritt 

Backe die Kartoffeln für ungefähr 1 h bei 180 Grad Ober- und Unterhitze. (die Backdauer variiert je nach Größe der Kartoffelstückchen) Wende die Kartoffeln während des Backens, sodass sie gleichmäßig bräunen. Nimm einen Zahnstocher oder eine Gabel um zu testen ob die Kartoffeln durch sind.

3. Schritt 

Gebe den Joghurt in eine kleine Schüssel und mische die an die Seite gelegte Petersilie dazu. Schmecke den Joghurt mit Salz und Pfeffer ab. Gebe eine Prise Paprikapulver und den gepressten Knoblauch dazu. Rühre alles gut mit einem Löffel um.

4. Schritt 

Serviere nun die Backofenkartoffeln mit dem Dip. Lasse dir die Kartoffeln als Beilage schmecken, oder serviere sie als Hauptgericht mit einem Salat dazu.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

x

Registrieren

Passwort vergessen