Lädt...

Marmeladenkekse | Marmeladen Plätzchen

  • Menge: 20 Kekse
  • Portion: 20 Kekse
  • Vorbereitungszeit: 20 m
  • Kochzeit: 15 m
  • Fertig in: 45 m
Video Ansehen
Lade...
(4.2 / 5)

Herrlich süße Köstlichkeiten. Lust auf Marmeladen Plätzchen? Warme Butterkekse gefüllt mit Erdbeermarmelade und mit Puderzucker bestreut. Diese Plätzchen sind so ähnlich wie Spitzbuben.

Für weitere Keksrezepte hier klicken: Klassische Mürbeteigkekse, 1 Teig 3 Plätzchen, Leoparden Kekse, Amerikaner.

Marmeladenkekse | Marmeladen Plätzchen

Zutaten

  • Mürbeteig
  • Füllung

Schritt für Schritt Anleitung

1. Schritt 

Knete alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel zusammen. Stelle dann den Teig für 10 min in den Kühlschrank. Rolle ihn mit Hilfe eines Nudelholzes dünn aus.

2. Schritt 

Halbiere den Teig. Steche aus einer Hälfte des Teiges runde Kekse aus (das werden die Unterseiten.) Die andere Teighälfte wird rund ausgestochen und anschließend aus den runden nochmal jeweils ein Herz gestochen. (Das werden die Oberteile). Die ausgestochenen Herzchen kannst du später als Dekoration benutzen.

3. Schritt 

Siehe Foto. Rechts ist die Oberseite und links die Unterseite. Lege all die Kekse auf ein vorbereitetes Backblech und backe sie für ca. 15 min, Ober- und Unterhitze bei 180°C.

4. Schritt 

Nachdem sie fertig sind, gebe auf all die runden Kekse, also die Unterteile, ein wenig Erdbeermarmelade. Bestreue die Oberteile, also die mit Herzen ausgestochenen Kekse, mit Puderzucker und drücke sie auf die Unterteile mit Marmelade. Nun sollten deine Kekse wie meine auf dem Bild aussehen. Serviere sie und genieße die kleinen Leckereien...

Tipps & Variationen

  • Du kannst deine Kekse natürlich auch mit jeder anderen Marmeladensorte befüllen oder zum Beispiel mit flüssiger Schokolade. Um Linzer Kekse daraus zu machen gebe 50 bis 100 g gemahlene Nüsse mit in den Mürbeteig.

Chef Info

Amina

Happy Chef

Hi & welcome to my website, where I share my passion for cooking and baking with you.
You can find very easy and quick recipes which are suited for both: beginners as well as kitchen professionals.

So swing the whisk and enjoy the tasty bites :)

Amina ❤️

Weiterlesen

Kommentare (17)

  • Nadialovescake98

    Die Kinder und ich haben diese Mürbeteigkekse letzte Woche gebacken. Unsere Familie liebt alles as mit Keksen zu tun hat, demnnach ist dieses Rezept perfekt für uns.

    • Amina

      Das hat bestimmt viel Spaß gemacht die Kekse mit den Kindern zu backen! 🙂

  • Madeleine1987

    Ich habe sie zu einem Picknick mitgenommen. Sie fanden großen Anklang. 🙂

    • Amina

      Das kann ich mir vorstellen. Danke für deinen Kommentar.

    • Amina

      Das kann ich mir vorstellen. Danke für deinen Kommentar!

  • Michael K.

    Ich habe diese Kekse und die Leopardenkekse gemacht. Beide Rezepte nur zu empfelen. Ist sehr lecker gewesen..

    • Amina

      Die Leocookies mag ich auch sehr gern. Danke für dein Feedback.

  • Corinnas baking

    Ich habe eine runde Kekse für meine Kollegen ausgegeben, die fanden sie richtig klasse!!!

  • Gertrude Steinmeyer

    Hallo, so lange schon hatte ich vor Marmeladenkekse selber zu machen. Dein Rezept ist super. Meine Kekse sind super lecker geworden. Ich habe sie an einem Tag befüllt und erst am nächsten Tag mit meinem Mann gegessen, er findet sie ebenfalls gut gelungen. So bleiben sie sehr schön zusammen und man kann sie gut essen. Ganz liebe Grüße, Gertrude

    • Amina

      Danke für deinen langen Kommentar. Freut mich, dass sie gut ankamen und das ist ein toller Tipp. Das mache ich auch ab und zu so, wenn ich es schaffe sie nicht sofort zu essen. 🙂

  • Kathi Schöner

    Richtig leckeres, schnelles und gelingsicheres Rezept. Dankeschön!!! Wird auf jeden Fall wieder gemacht, 5 Servierglocken 🙂

    • Amina

      Vielen Dank liebe Kathi. Das ist schön zu hören.

  • Rilówi Prince

    I truly love this special cookies. I loved them since my childhood… I made your recipe and they tasted exactly like in the old times Thanks a lot 🙂

    • Amina

      That sounds great. It is always nice to remember the old times. These cookies are unique.

  • Hannah

    Thanks for your recipes. It looks all so delicious.

    • Amina

      Thank you. Tell me as soon you have tested out something.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

x

Registrieren

Passwort vergessen